Antauchen 2019

Am Karfreitag war es endlich wieder soweit.

Das traditionelle Antauchen der Mitglieder des TSV Menden e.V. fand am 19.04.2019 statt.

Bei herlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen nutzten unsere Mitglieder die Gelegenheit gemeinsam tauchen zu gehen.

Trotz der noch niederigen Wassertemperaturen, kamen alle begeistert aus dem Wasser und schwärmten von der guten Sicht und den zahlreichen Fischen und Krebsen, welche schon beobachtet werden konnten.

Dieses Erlebnis beflügelt jetzt die Vorfreude auf viele schöne Tauchgänge in diesem Jahr, bis es dann wieder heißt “wir laden zum Abtauchen”.

Mit besten Grüßen

Stephan

Kein Training am 02. und 09.03.2019

Liebe Mitglieder,

die Sportverwaltung hat uns mitgeteilt, dass das Hallenbad für die voraussichtliche Dauer von einer Woche wegen einer dringenden Reparatur geschlossen wird.

Daher können wir sowohl am 02.03. als auch am 09.03. leider kein Training machen.

Das Flaschenfüllen wird jedoch wie gewohnt um 17:30 Uhr stattfinden.

Viele Grüße!
Der Vorstand

i.V. Sandra

Jahresrückblick 2018

Der Vorstand des TSV-Menden e.V. wünscht allen Besuchern unserer Hompage, insbesonderen unseren Mitgliedern, ein gesundes und glückliches Jahr 2019.

In dem Jahresrückblick haben wir die wichtigsten Ereignisse im Jahr 2018 kurz zusammengestellt.

Zum Jahresrückblick hier klicken

Mit besten Grüßen
Der Vorstand
 
i.V. Stephan

Trainingsbeginn

Hallo liebe Mitglieder,

leider kann unser Training nicht wie geplant morgen wieder starten.

Da wir dann am nächsten Samstag unsere Weihnachtsfeier haben, beginnen wir am 08.12. wieder mit dem Training.

Bis dahin wünsche ich allen eine schöne Zeit und hoffe, dass wir uns am am 01.12. auf der Weihnachtsfeier sehen.

Viele Grüße
Der Vorstand

i.V. Stephan

Abtauchen 2018

Am 01.11. trafen sich die Mitglieder des TSV Menden e.V. wieder zu ihrem traditionellen Abtauchen.

Außer der Sonne fehlte an diesem Tag auch noch das Wasser. Nach dem sehr trockenen Sommer glich die Tauchbucht des Sommertauchplatzes am Sorpesee nur noch einer Pfütze und der Weg bis zur Wasserkannte einer Maiwanderung.

Trotz der Widrigkeiten haben es sich die Tauchbegeisterten von jung bis nicht mehr ganz so jung, nicht nehmen lassen gemeinsam einen schönen Tauchgang zu erleben.

Neben dem Tauchen kam das gemütliche Zusammensein nicht zu kurz. Bei einer warmen Suppe, Kuchen, Halloweenplätzchen und anderen Köstlichkeiten konnte das Gesehene und Erlebte ausgetauscht und mit den Anlandgebliebenen geteilt werden.

Zu den Fotos hier klicken

Stephan