Ein aufregendes Taucherlebnis

Wie junge Taucher bei ihrem ersten Tauchgang am Kreidesee fasziniert werden 

HemmoorSo wie jedes Jahr findet der traditionelle Tauchausflug, für den Tauchsportverein Menden, zum Kreidesee statt. Doch dieses Mal wurde der Nachwuchs des Vereines mitgenommen. Kevin, Tim und Fiona, welche vor kurzem ihre Bronze-Tauchprüfung erfolgreich abgeschlossen haben, nahmen sich vor sich dieses Erlebnis nicht entgehen zu lassen. Bei ihren Tauchgängen mit ihren erfahrenen Tauchbuddies, gab es einige spektakuläre Sachen zu entdecken. Neben den tollen Sehenswürdigkeiten unter Wasser gab es abermals viele Krebse und Fische, darunter Regenbogenforellen, zum Beobachten. Es wurden um die 2-4 Tauchgänge am Tag durchgeführt, einige sogar am späten Abend.  Die Jugendlichen freuen sich schon auf die nächste Tour, um noch mehr über die spannende Unterwasserwelt zu erfahren. 

Zu den Fotos hier klicken
 
i.A. Fiona

Tauchsportler in der Trampolin-Halle am 21.11.2015

Für ihre alljährliche Weihnachtsfeier haben sich die Verantwortlichen der Jugendabteilung des Tauchsportvereins Menden in diesem Jahr ein ganz besonderes Ziel ausgedacht – es ging in eine Trampolinhalle nach Dortmund.

Am vergangenen Samstag trafen sich 21 Kinder, Jugendliche und ihre Betreuer am Hallenbad um sich auf den Weg nach Dortmund zu machen. Dort angekommen ging es nach einer kurzen Einweisung auch schon auf die Trampoline. Für eine Stunde war die komplette Halle für den Tauchverein reserviert, so dass die über zwanzig Trampoline ausgiebig getestet werden Trampolineventkonnten. Auch nutzten einige Jugendliche die große Trampolinfläche zum Basketballspielen oder um waghalsige Salto-Sprünge auszuprobieren.

Nachdem am Nachmittag alle wieder am Mendener Hallenbad angekommen waren, ließen die Tauchsportler den Tag noch mit einer Verlosung und einem kleinen Imbiss ausklingen.

Insgesamt ein wirklich gelungener Tag, der allen Beteiligten viel Spaß bereitet hat.

 

 

Eine Woche tauchen in Kroatien

Die Jugendabteilung des Tauchsportvereins Menden kann überaus zufrieden auf eine gelungene Woche in Kroatien zurückblicken.

Am Samstag, den 6.10.2012, ging es mit 20 Personen los in den noch relativ warmen Süden. Mit großer Motivation und voller Elan war man gespannt auf das Tauchen im Meer – für die meisten Taucher war dies eine neue Erfahrung! Am Samstagabend, als endlich alle am Campingplatz eingetroffen waren, saßen alle zusammen und haben gemeinsam den Abend ausklingen lassen. Es wurde gegrillt, die Tauchgruppen für den nächsten Tag eingeteilt und alle hatten die Möglichkeit, ihre Erwartungen in dieser gemütlichen Runde auszutauschen. Weiterlesen