Ausbildung Spezialkurs Problemlösung beim Tauchen

Liebe Mitglieder,

was tun, wenn der Atemregler Wasser zieht oder das Jacket Luft verliert? Um diese und andere mögliche Problemen beim Tauchen sicher lösen zu können bietet Euch Norbert den Spezialkurs “Problemlösung beim Tauchen” an.

Der Kurs findet in Theorie und Praxis an einem Tag statt und startet um 9:00 Uhr im Vereinsraum im Hallenbad. Gemeinsam wird nach der Theorie der Tauchplatz angefahren und rechtzeitig zum Trainingsbeginn werden die Kursteilnehmer wieder am Hallenbad sein um ggf. noch weitere praktische Übung im Bad durchzuführen.

Um möglichst einen Termin zu finden, an dem alle Interessierte teilnehmen können, stehen folgende Termine zur Auswahl:

01.06. oder 08.06. oder 29.06.2019

Bitte meldet Euch bei Norbert per Mail an norbert@tsv-menden.de unter Angabe der Termine, an denen Ihr Zeit habt!

Hinweis: Kursteilnehmer welche trockentauchen, sollten den Kurs auch im Trocki durchführen.

Viele Grüße!
Der Vorstand

i.V. Sandra

Ausbildung Grundtauchschein/Bronze

Dieses Jahr wird die Ausbildung mit dem Grundtauchschein und Bronze (CMAS *) starten .

Die Theorie wird sonntags in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Vereinsraum im Hallenbad stattfinden.
Folgende Termine sind vorgesehen:

  • 05.05.19
  • 12.05.19
  • 19.05.19
  • 26.05.19

Die praktische Ausbildung findet samstags während des Trainings ab 18:00 Uhr statt.
Bitte meldet Euch bei Georg (georg@tsv-menden.de) an.

Weitere Tauchkurse sind in Planung:

  • Gruppenführung und Kompass-Orientierung (beides Grundvoraussetzung für Silber)
  • Nitrox
  • Silber / Gold (CMAS**/CMAS***)

Die Termine werden noch bekannt gegeben.

Tauchsicherheit & Rettung

Ausbildung im Tauchsportverein Menden e.V., 7 Mitglieder von 17 – 58 Jahren nahmen am letzten Wochenende an einer Ausbildung „Tauchsicherheit & Rettung“ teil.

Neben einer umfangreichen Theorieausbildung, mussten alle Teilnehmer das theoretisch Erlernte auch in einem Praktischen Teil unter Beweis stellen.

Dazu fand dann am Sorpe- und Hennesee ein schweißtreibender und kräftezehrender Praxisteil statt.

Geübt wurde z. B. das Auftauchen mit einem verunfallten Taucher und das richtige Reagieren und Lösen von Problemen die während eines Tauchganges aufgetreten sind. An Land mussten dann die Teilnehmer an einer Übungspuppe ihr Können in der HLW unter Beweis stellen.

Am zweiten Tag traf sich die Gruppe an dem Hennesee, hier wartete am Ufer schon ein seetaugliches Schlauchboot, dieses war aber nicht für einen gemütlichen Tag am See gedacht.

Nach einer Einweisung in die bevorstehenden Übungen mussten die Teilnehmer erst einmal mit voller Ausrüstung auf den See hinaus schwimmen. Draußen angekommen musste dann ein Taucher mit eigener Kraft in das Boot klettern und die verunfallte Person hinein ziehen. Da diese Übungen nicht mehr in dem für Boote abgesperrten Bereich stattfanden wurde das Ganze freundlicherweise von der DLRG mit ihrem Boot abgesichert. Dafür möchten wir den Helferinnen und Helfern im Namen des Tauchsportvereins noch einmal recht herzlich danken. Am Ende wurden, bei einem Würstchen und Kuchen, die Eindrücke und das Erlernte noch einmal rekapituliert

Nach zwei anstrengenden Tagen bekamen dann alle Teilnehmer ihren erhofften Einkleber, der nun einen weiteren Schritt ihrer Ausbildung dokumentiert.

Stephan

Ausbildung 2016

Hallo liebe tauchbegeisterte Vereinsmitglieder,

als erstes möchte ich allen ein schönes, gesundes und glückliches Jahr 2016 wünschen.
Es gibt die ersten Termin für die Ausbildung 2016

KTSA Gold
(ab 12 Jahre, bei minderjährigen mit Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten)

DTSA Grundtauchschein
(ab 12 Jahre, bei minderjährigen mit Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten)

DTSA* (Theorie), die Freiwasserausbildung wird dann im Frühjahr stattfinden
(ab 14 Jahre, bei minderjährigen mit Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten)

Datum: 09.01.2016 beginnt die Theorie.
Ort: Vereinsraum im Hallenbad Menden.
Zeit: 16:00 Uhr.

Im Anschluss findet ab 19:00 – 20:00 Uhr die praktische Ausbildung im Hallenbad statt.

Zum anmelden, oder bei Fragen bitte bei mir melden (bis 08.01.2016).

Wichtig: Eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung, ABC Ausrüstung und Schwimmbadkleidung

Schönen Gruß

Stephan Terbrüggen